Für unser Team suchen wir IT-Allrounder (w/m/d) mit Schwerpunkten IT-Entwicklung, Netzwerke oder Projektmanagement

Stellenausschreibung als PDF

Das IBI – Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft beschäftigt sich mit der Nutzung von digitalen Medien zum Lehren und Lernen. Wir sind ein gemeinnütziges Kooperationsinstitut der TU Berlin. Seit über 25 Jahren sind wir in den Bereichen E-Learning, IT-Sicherheit, Evaluation und Beratung tätig. Unsere Projekte befassen sich vor allem mit Bildung und Resozialisierung im Strafvollzug.

Worum geht es?

Für den Strafvollzug entwickeln und betreiben wir die elis-Plattform, die den Internet-Zugriff für Inhaftierte im Rahmen von Bildungs- und Entlassungsmaßnahmen ermöglicht. Die hohen Sicherheitsanforderungen des Strafvollzugs sind eine besondere technische Herausforderung unserer Arbeit.

Was sind Deine Aufgaben?

Je nach Schwerpunkt sind Deine Aufgaben unterschiedlich. Bitte sag uns in Deiner Bewerbung, in welchem Bereich Du hauptsächlich tätig sein möchtest. Wir setzen Deine Bereitschaft voraus, Dich auch in Teile der anderen Schwerpunkte einzuarbeiten und Dir die entsprechenden Kenntnisse anzueignen.

Schwerpunkt IT-Entwicklung:

Schwerpunkt IT-Entwicklung – Projektmanagement

Schwerpunkt Netzwerke

Wie ist Dein Profil?

Du bringst einen IT-Abschluss (Ausbildung/Studium) oder gleichwertige Berufserfahrung mit. Zudem hast Du bereits Erfahrung in einem der oben genannten Schwerpunkte gesammelt. Du bist kommunikativ und arbeitest gerne in einem multiprofessionellen Team, hast aber auch Freude an Herausforderungen und selbständiger Lösungsfindung. Du kannst IT-Sachverhalte verständlich auch fachfremden Personen in Wort und Schrift vermitteln. Du legst Wert auf eine gesellschaftlich wertvolle Tätigkeit.

Was bringst Du mit?

Du arbeitest gerne mit anderen in einem thematisch breit aufgestellten Team zusammen. Eine gesellschaftlich wertvolle Tätigkeit ist Dir wichtig. Außerdem legst Du Wert auf eigenverantwortliches Arbeiten.

Was bieten wir?

Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben. Flexible und individuell gestaltbare Arbeitszeiten. Ein aufgeschlossenes Team, dem ein gutes Arbeitsklima am Herzen liegt. Eine familienfreundliche Unternehmenskultur. Freie Wahl zwischen Arbeit in Homeoffice oder klimatisiertem Büro. Dienstlaptop, Internetzuschuss und Unterstützung bei der Ausstattung des HO-Arbeitsplatzes.
Das Gehalt orientiert sich am TVöD Bund entsprechend Deinem Schwerpunkt und Deiner Qualifikation.

Fühlst Du Dich angesprochen?

Kontaktiere uns gern! Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen oder wende Dich mit etwaigen Fragen an:

Svenja Schulte (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) - Tel.: 030 330 99 89 22 - IBI gGmbH, Salzufer 22, 10587 Berlin, www.ibi.tu-berlin.de