Das IBI – Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft beschäftigt sich mit der Nutzung von digitalen Medien zum Lehren und Lernen. Wir sind ein gemeinnütziges Kooperationsinstitut der TU Berlin. Seit 1995 arbeiten wir in den Bereichen E-Learning, IT-Sicherheit, Evaluation und Beratung.

 

Worum geht es?             

Das IBI entwickelt digitale Instrumente für die Bildung im Strafvollzug. Dazu betreiben wir mit elis – eLearning im Strafvollzug eine Lernplattform für Inhaftierte und Mitarbeitende und sind an einem Forschungsprojekt zum Einsatz von Tablets in Gefängnissen beteiligt. Die hohen Sicherheitsanforderungen des Strafvollzugs sind in beiden Projekten eine besondere technische Herausforderung.

 

Was ist Ihre Aufgabe?   

  • Sie arbeiten an der Infrastruktur zur Nutzung und Adaption von vielfältigen Angeboten zur Bildung für den Strafvollzug.
  • Sie wirken mit an der Konsolidierung und dem Betrieb einer heterogenen Lernumgebung (Windows und Linux).
  • Zu Ihren Tätigkeiten gehört auch der Support einer vielseitig nutzbaren Lernplattform sowie Netzwerk- und Endgerätekonfiguration.

Wie ist Ihr Profil?           

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in oder vergleichbare Erfahrung.
  • Sie kennen sich mit Kryptologie und Systemsicherheit aus.
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Netzwerkdiensten unter Linux, Virtualisierung, Kenntnisse in der Programmierung in Go, dem Umgang mit VPN- und Proxy-Servern sind von Vorteil
  • Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für reguläre Ausdrücke und Scriptsprachen.
  • Erfreulich wären zudem Kenntnisse in LDAP/Active Directory.
  • Sie sind kommunikativ und arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team.
  • Es fällt Ihnen leicht, IT-Sachverhalte verständlich auch fachfremden Personen zu vermitteln.
  • Sie legen Wert auf eine gesellschaftlich wertvolle Tätigkeit.

 

Was bieten wir?             

  • Spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexibel und individuell gestaltbare Arbeitszeitregelung
  • Ein aufgeschlossenes Team, dem ein gutes Arbeitsklima am Herzen liegt
  • Vergütung angelehnt an TVL Ost Tarifgruppe 9

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Kontaktieren Sie uns gern!

Hier finden Sie unsere Stellenausschreibung auch noch einmal als pdf.

(Stellenausschreibung Fachinformatiker/-in)

 

Wir suchen ab sofort Verstärkung und freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: Michael Hartmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) - Tel.: 030 330 99 89 12 – IBI gGmbH, Salzufer 22, 10587 Berlin - www.ibi.tu-berlin.de