IBI Logo: Home  Button: Suche  Button: Projekte  Button: Diskurs  Button: Service  Button: Profil  Button: Kontakt  Button: Home
 
 

Herzlich Willkommen

Das IBI - Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft freut sich über Ihren virtuellen Besuch.
Bitte informieren Sie sich über uns. Hier sind unsere Schlagzeilen:

     
       
Zehn Produkte gewinnen den digita 2014      
  Die Sieger des Wettbewerbs um den Deutschen Bildungsmedien-Preis digita 2014 stehen fest. 10 Produkte wurden am 26. März auf der didacta - die Bildungsmesse in Stuttgart bekanntgegeben und ausgezeichnet. Schirmherr des digita 2014 ist der Baden-Württembergische Minister für Kultus, Jugend und Sport Andreas Stoch MdL.
Alle Informationen zum Deutschen Bildungsmedien-Preis finden Sie unter
www.digita.de
   
         
la ida - transnationale Wege zu Arbeitsmarktintegration und Regionalentwicklung      
  Am 14.03.2014 wurden zehn junge Galicierinnen und Galicier in Elbe-Elster begrüßt. Nach einem zweiwöchigen intensiven Sprachkurs werden sie drei Monate lang ihre Praktikumserfahrungen in den Bereichen Finanzen, Möbel- und Orgelbau, Mechatronik und Gesundheitswesen absolvieren. Zurzeit werden auch elf junge Erwachsene aus der Niederlausitz auf ihr Auslandspraktikum in Galicien, Spanien, vorbereitet, indem sie u. a. einen intensiven Sprachkurs und interkulturelle Vorbereitung erhalten. Ein Treffen zwischen den spanischen und deutschen Teilnehmenden wird stattfinden, bei dem sich die jungen Erwachsenen über ihre Erwartungen austauschen können.
www.la-ida.de

   
         
Medien auf dem Land      
  Am 14. November 2013 trafen sich Medienanbieter aus Cottbus und dem Landkreis Spree-Neiße im Hauptsitz der Lausitzer Rundschau. Ihnen wurde, die vom IBI-Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft entwickelte "Medienlandkarte Cottbus/Spree-Neiße", vorgestellt. Gemeinsam sprach man auch über die Potentiale des neuen Informationsangebots und Möglichkeiten für eine bessere Vernetzung.
www.medienaufdemland.de

Im Rahmen des Projektes "Medien auf dem Land" haben sich in den vergangenen Monaten vier Autorinnen und Autoren auf die Suche nach Lebensgeschichten begeben. Daraus entstand ein Buch mit Porträts von unterschiedlichen Menschen und lokalen Schätzen aus Döbern-Land. Das vollständige Buch wurde am 28.06.2013 in der Alten Ziegelei in Klein Kölzig veröffentlicht.
Lebensgeschichten
   
         
Zukunft in Forst      
 

Die Forster Ausbildungsmesse "Meine Zukunft in Forst!" am 09.11.2013 war ein voller Erfolg. Mehr als 300 Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Großeltern, haben die Möglichkeit genutzt, um mit den 36 Ausstellern ins Gespräch zu kommen und sich Anregungen für ihre berufliche Zukunft zu holen bzw. sich über Berufe ausführlicher zu informieren. Sehr gefragt waren ferner die Angebote rund um das Thema Bewerbung sowie die Ausbildungs- und Praktikumsplatzbörse. Zur Fotogalerie gelangen Sie über die Projekthomepage.
Projektinformationen
www.zukunftinforst.de

   
         
Das IBI gewinnt den Xenos-Verstetigungspreis 2012      
 

Das IBI erhielt für das Projekt "Blended-Learning im Strafvollzug" ("BLiS") am 13. Dezember den Xenos-Verstetigungspreis 2012. Mit ihm werden herausragende Projekte gewürdigt, denen es während der Förderperiode gelungen ist, die Projektergebnisse in hervorragender Weise zu verstetigen. Der Preis wurde von Staatssekretärin Dr. Annette Niederfranke vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales übergeben.

Pressemitteilung zum Gewinn des Preises .pdf, .docx
Informationen zum Preis auf der Webseite des Xenos-Bundesprogramms
Video über das ausgezeichnete Projekt

     
         
Button: Seitenanfang        
 Button: Link Impressum